Ars Magica

Ars Magica

Mit Ars Magica taucht man in die Welt der Magie ein. Das Projekt besteht aus einem Buch und einer Handy App, die mittels Augmented Reality das Smartphone zum Sichtfenster der Magie werden lässt.

Ars Magica lehnt an verschiedene Interpretationen von Magie an, von Runen und Beschwörungszirkeln bis zu Harry Potter. Es funkelt, es entwirrt sich, es wird sichtbar und lässt den Betrachter durch verschiedene Interaktionen mit dem Buch Fabelwesen heraufbeschwören. Dadurch soll es spielerisch für die Möglichkeiten von Augmented Reality begeistern. Umgesetzt wurde das Projekt mit Unity und dem Metaio SDK.

Status: Unity App
Team: Jasmin Bleeke, Ronda Ringfort, Dorena Diekamp
Jahr: 2015
Previous Project Next Project